Zeitplan der VW-Klage

  • 1. November 2018

    Wir klagen!

    Der vzbv reicht beim OLG Braunschweig die Musterfeststellungklage gegen VW ein.

  • November 2018 (etwa 14 Tage nach Klageerhebung)

    Registeröffnung

    Das Bundesamt für Justiz eröffnet das Register, wenn das Gericht die Klage zulässt. Ab jetzt können Verbraucher sich in das Register eintragen.

  • Januar 2019 (zwei Monate nach Registeröffnung)

    Zählung

    Das Gericht überprüft, ob sich mindestens 50 Verbraucher in des Register eingetragen haben. Wenn diese Hürde genommen ist, geht es weiter.

  • 2019

    Registerschluss für Eintragungen

    Am Tag vor dem ersten Termin der mündlichen Verhandlung besteht die letzte Möglichkeit für Verbraucher, sich in das Register einzutragen.

  • 2019

    Registerschluss für Austragungen

    Mit dem Ablauf des ersten mündlichen Verhandlungstages endet die Frist, sich aus dem Register wieder auszutragen.

  • offener Zeitpunkt

    Prozessende

    Das Gerichtsverfahren wird entweder durch Urteil oder durch einen Vergleich beendet. Wenn ein Vergleich zu Stande kommt, gilt folgendes: Jeder Verbraucher kann innerhalb eines Monats nach Zustellung des Vergleichs den Austritt aus dem Vergleich erklären. Ergeht ein Urteil, wirkt es unmittelbar für und gegen alle registrierten Verbraucher.