Veranstaltungstickets des Anbieters Eventim

Quelle: vzbv
Eventim zahlt Ticket-Gebühren nicht zurück

Stand des Aufrufs |  25. April 2022

Wir suchen Ihren Fall!

Während der Pandemie haben Verbraucher:innen bei Freizeitaktivitäten viel einstecken müssen. Auch der Online-Anbieter Eventim hat eingesteckt -  in die eigene Tasche. Kund:innen bekamen bei abgesagten Veranstaltungen in vielen Fällen nicht den vollständigen Ticketpreis oder Gutscheine unter Wert zurück. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hält das für unzulässig und sucht Betroffene, um dagegen zu klagen.

Möglich ist das nur, wenn Sie uns hier Ihren Fall schildern.