Musterfeststellungsklage gegen Saalesparkasse: Mehr als 400 Anmeldungen!

Die Musterfeststellungsklage des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) gegen die Saalesparkasse findet seitens der Verbraucher großen Zuspruch.

Musterfeststellungsklage gegen Saalesparkasse

Zwei Monate nach der Eröffnung des Klageregisters haben bereits mehr als 400 Verbraucher (vorläufiger Stand vom 18.11.2020) die Chance wahrgenommen, sich an der Musterfeststellungsklage zu beteiligen. Mit dieser Zahl an Anmeldungen ist die Fortführung des Verfahrens gesichert.

Anmeldungen sind weiterhin möglich. Nur registrierte Verbraucher nehmen an der Klage teil, zugleich wird die Verjährung der Ansprüche verhindert.

Alle wichtigen Informationen zur Musterfeststellungsklage finden Sie auf unserer Website. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass der vzbv keine Verbraucherberatung im Einzelfall erbringen kann. Wenden Sie sich dafür bitte an die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt.

Ob Ihr Fall zur Musterfeststellungsklage passt, können Sie mit unserem Klage-Check ermitteln.

Zusätzlich können Sie sich für unseren News Alert anmelden. So werden Sie per E-Mail über alle wichtigen weiteren Schritte informiert.